Mit dem RAP-hip in die Zukunft

am .

Medtech | Die Safrima AG in Worben kann dieses Jahr den 40. Geburtstag feiern. Zum Jubiläum bringt der Medtech-Zulieferer die erste Eigenentwicklung auf den Markt: Ein Gerät zur Entfernung von Hüftschäften.

Safrima RAP-hip

Mit der stetig steigenden Lebenserwartung kommt es immer häufiger vor, dass künstliche Hüftgelenke ersetzt werden müssen. Ein nicht ganz einfaches Unterfangen dabei ist, das künstliche Hüftgelenk wieder zu entfernen. "Richtig gute Instrumente dazu gab es eigentlich nicht", sagt Daniel Isch, Leiter Entwicklung bei der in Worben ansässigen Medtech-Firma Safrima AG. (Bericht: Bielertagblatt vom 23. Nov. 2012)

Firmenjubiläum 40 Jahre Safrima AG 1972-2012

am .

Firma Safrima AG in WorbenAm 18. Oktober 2012 konnte SAFRIMA AG zusammen mit Kunden und Angehörigen das 40-jährige Bestehen feiern. An einem wunderbaren Anlass und bei bestem Wetter durften wir unseren Betrieb einem interessierten Publikum vorstellen. Auf einem Firmenrundgang durch alle Abteilungen konnten die Besucher am Beispiel eines durch uns entworfenen, edlen Titan-Kugelschreibers, unsere zertifizierten Entwicklungs-, Produktions-, Montage- und Logistikprozesse live miterleben. Selbstverständlich durfte jeder Besucher "seinen" Kugelschreiber inklusive einer Schreibmappe mit nach Hause nehmen. Dieser Titan-Kugelschreiber wäre übrigens auch ein gutes Werbegeschenk für Sie! Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.